Sprachenservice
Recht - Finanzen
 
Bei der Geschwindigkeit, mit der sich die Wirtschaft globalisiert, nehmen Banken, Versicherungen und Finanzgesellschaften ganz allgemein einen immer wichtigeren Platz ein.
Die sprachliche Kommunikation im Finanzbereich muss nicht nur Qualität, Professionalität und Schnelligkeit gewährleisten, sondern das Image und die Identität einer Firma korrekt wiedergeben und transportieren.
Begriffliche Strenge, grammatikalische Korrektheit und Anpassung an die jeweilige soziokulturelle Realität sind die Ziele, die in der sprachlichen Kommunikation von Dokumenten wie diesen verfolgt werden: Image-Prospekte, Informationsbroschüren über die Produkte, Jahres- und Quartalsberichte, Dokumentationen über Investmentfonds, Öffentliche Investitions- oder Tauschangebote, Lokalisierung von Webseiten und alles Weitere, was E-Banking betrifft
Verträge zur Gründung, zum Erwerb und zur Fusion von Gesellschaften auf internationaler Ebene, Joint-Ventures Dokumentation für die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen.



UNI EN ISO 17100  
ANGEBOTE  
PARTNER  
KARRIERECHANCEN